FANDOM


vorherige Episode: nächste Episode:
Der Chip Katja unter Verdacht

Weißes Gold

Pfefferkoernerbild286 v-contentgross
Infos
Episodennummer 37
Erstausstrahlung 17. Januar 2003
Staffel 3
Regie Klaus Wirbitzky
Drehbuch Katharina Mestre
Episodenliste
Vivi kann es nicht fassen, sie soll ihr Hauptquartier mit einem Thai-Chi tanzenden Chinesen teilen. Xiaomeng, genannt Panda, ist der Sohn der Familie Weidtmann, die aufgrund eines Wasserschadens eine Ladung Teekisten bei den Overbecks zwischenlagert. Im Streit stoßen Vivi und Panda die Teekisten um. Dabei kommen ein chinesisches Teeservice und ein Dokument in kyrillischer Schrift zum Vorschein. Schmuggelware? Vivis russische Freundin Katja übersetzt den Brief. Es handelt sich tatsächlich um das Teeservice des letzten chinesischen Kaisers, das erst kürzlich aus einem Museum in Shanghai gestohlen wurde. Paul und Panda sind mit dem wertvollen Teeservice auf dem Weg zur Zollstation, als Paul gekidnappt wird. Die Diebe setzen Paul unter Druck. Er soll verraten, wo das Teeservice ist. Das Autokennzeichen bringt Uli und die Pfefferkörner schließlich auf die Spur von Steffen Volkerts, dem Teeverkoster der Weidtmanns, der gemeinsam mit seiner chinesischen Freundin Hui den Coup geplant hat. Paul kann befreit werden! Stolz feiern die neuen Pfefferkörner ihren ersten gelösten Fall. [1]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Fernsehserien.de

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.